Wärmegewinnung aus Umweltwärme

 

Eine Wärmepumpe ist eine Arbeitsmaschine, die mithilfe höherwertiger Antriebsenergie (elektrischer Energie) Wärme von einem tieferen auf ein höheres Temperaturniveau hebt.
Wärme wird aus einer Wärmequelle z. B. Außenluft, Erdwärme, Grundwasser oder Abwärme entzogen und für die Herstellung der gewünschten Raumlufttemperatur in einem Gebäude verwendet.  Sie werden daher manchmal auch als Umweltheizungen bezeichnet. Eine Wärmepumpe nutzt keinen klassischen Brennstoff wie Öl, Gas oder Holz.

Wir bieten Ihnen zusätzlich neue und innovative Möglichkeiten, um die gewonnene Umweltwärme mittels Wärmepumpen für Innenräume nutzbar zu machen.
KIGO-Klimaplatten.

Zu den KIGO-Klimaplatten ->